Musik liegt in der Luft

In den letzten Tagen durften alle Kinder der Grundschule eine Unterrichtsstunde mit Frau Gurbakova erleben. Sie stellte den Kinder die Geige vor und erzählte ihnen hierzu passend eine Geschichte vom erwachenden Frühling. Angelehnt an das Stück „Der Frühling“ von Antonio Vivaldi aus den „Vier Jahrezeiten“ lernten die Kinder auf diese Art die Geige und das Musikstück kennen. Zum Abschluss durften alle Kinder selbst einmal auf der Geige spielen.

Frau Gurbakova ist Organistin der ev. Kirchengemeinde und erteilt auch Geigenunterricht für Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.